Es war einmal....Im Norden Polens, 20 Kilometer von der Ostseeküste erstreckt sich eine exklusives Schlossensemble - das Bernstein Palast, ein Paradies mit wilden Enten, majestätischen weißen und schwarzen Schwäne sowie Pfauen. Die Palastküche überrascht mit ihrem Reichtum an Gerichten, von ausgesuchten Wildfleischgerichten bis zu feinen Meeresfrüchten. Die außergewöhnlichen Innenräume des Bernsteinpalastes sind sowohl für exklusive Firmen-Meetings, Traumhochzeiten oder andere hochanspruchsvolle Veranstaltungen wie Theater- und Kunstaufführungen bestens geeignet. Die Tische sind mit alten, originellen Kandelabern dekoriert, die Konzerte der klassischen Musik schaffen eine unvergessliche Stimmung. An jedem Wochenende findet ein Piano Konzert statt.

Westpommern: Ostsee und Seen

"Im Nordwesten Polens, knapp zwei Reisestunden von Berlin entfernt, bieten die Seen und Küsten Westpommerns zahlreichliche Möglichkeiten für Sport und Erholung, viele Orte für Kuren und laden zu Begegnungen mit Kunst und Kultur ein. Die Region ist das Tor Polens zur Welt, aber auch für Besucher aus Deutschland und Skandinavien das Tor nach Polen. Das Küstenprofil erstreckt sich von über 90 Meter hohen Klippen bis hin zu Dünen an der Bernsteinküste. Direkt daneben erheben sich die Hügel der Westpommerschen Seenplatte. Die von Gletschermoränen der letzten Eiszeit gebildete, nur dünn besiedelte Landschaft aus Tausenden Seen und Dutzenden Flüssen bietet beste Bedingungen zum Radfahren, Segeln, Reiten, Wandern, Baden, Paddeln, Golfen und für Naturbeobachtungen. Westpommern eröffnet Ihnen endlose Möglichkeiten für einen preiswerten Urlaub in traumhafter Landschaft sowie Schnäppcheneinkäufe, beispielsweise in Szczecin. Stettin – die architektonisch von James Hoberecht nach Vorbildern von Berlin und Paris aufgebaute Stadt – bietet den Gästen zahlreiche Festivals und Seglertreffs. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten zählt das älteste Kino der Welt. Im Osten der Region steht die zweite Großstadt Koszalin, die sich des einzigartigen Rundfunk-Museums rühmen kann. Mit Świnoujście im Westen beginnt die Kette bedeutender Ostseebäder von Wolin (mit einem Nationalpark) bis nach Mielno bei Koszalin. Im Inneren des Landes erzählen hübsche Städte von der bewegenden deutsch-dänisch-pommerisch-polnischen Geschichte. Burgen, Schlösser, Kirchen und alte Häuser sind stumme, aber dennoch aussagekräftige Zeugen der Vergangenheit. Lassen Sie sich von ortskundigen Fremdenführern die ungewöhnliche Historie der pommerschen Greifen-Dynastie, der Wedels, der von Osten, der Bismarcks und anderer aus Pommern stammender Adelsgeschlechter erzählen und lauschen Sie den Werken des Stettiner Komponisten und großen Polenfreundes Carl Löwe! Dabei kann in vielen erstklassig renovierten Herrensitzen stilvoll und zu einem angemessenen Preis übernachtet werden." Quelle: Polnisches Fremdenverkehrsamt Berlin

Die Palastküche überrascht Sie mit ihrem Reichtum an Gerichten, von ausgesuchten Wildfleischgerichten bis zu feinen Meeresfrüchten. Alte Kochrezepte sind köstlich und erprobt.

 

 

Ob exklusive Firmen-Meetings, Traumhochzeiten oder oder andere hochanspruchsvolle Veranstaltungen - Schlosshotel Bursztynowy Pałac ist spezialisiert auf Top-Veranstaltungen.

Restauracja Bursztynowy Pałac

Hotel Bursztynowy Pałac
Strzekęcino 1, 76-024 Świeszyno

Unverbindliche Buchungsanfrage

Sie möchten sich unverbindlich ein Angebot für Ihren Wunschtermin erstellen lassen?

» zur unverbindlichen Buchungsanfrage

IN DER NÄHE

Villa Park Wise?ka Spa & Wellness Villa Park Wisełka Spa & Wellness

Nowowiejska 29, 72-513 Wisełka

Restauracja Oasis

Oasis Resort & Spa
ul. Klifowa 34, 72-344 Rewal, Śliwin

Restauracja Wy&Spa

Wy&Spa - Luksusowy ośrodek nad morzem
ul. Grunwaldzka 32, 72-346 Pobierowo

Hotel Bursztynowy Pałac

Strzekęcino 1, 76-024 Świeszyno

Hotel Podewils w Krągu

Krąg 16, 76-010 Krąg/Polanów