Im Herzen des Dorfes Tłokinia Kościelna auf einem großen Parkgrundstück mit 250-jährigen Eichen wartet auf Sie Pałac Tłokinia, wo der Küchenchef wirklich große Kulinarik bietet. Der Palast befindet sich ca. 7 km von Kalisz (deutsch Kalisch), einer der ältesten urkundlich belegten Städte Polens. Die fürstlichen Salons und Zimmer sind mit authentischen Möbelstücken aus verschiedenen Epochen ausgestattet um Sie zu verzaubern. Erleben Sie das schöne Haus aus dem 19 Jahrhundert, in dem die Zeit still zu stehen scheint.

Großpolen - die Wiege Polens

Nur 2 Stunden und 43 Minuten Zugfahrt von Berlin entfernt liegt Posen – die Hauptstadt Großpolens. Das Land rund um Gniezno und Lednica gilt als die Wiege Polens. Hier verläuft auch die Bernsteinstrasse von Aquileia über Calisia nach Sambien. Großpolen liegt in der westlichen Hälfte Polens rund um Posen und Kalisz. Es überwiegen hier weite fruchtbare Ebenen, sanfte Hügel und romantische Flusstäler. Im Norden der Region erstrecken sich entlang der Noteć (dt. Netze) weitläufige Kiefernwälder. Im Zentrum glitzern wunderschöne Seen, während der Süden Großpolens landwirtschaftlich geprägt ist.

In den schönsten Landstrichen ließen überaus reiche polnische und deutsche Adelige zahlreiche Schlösser errichten. Zu den berühmtesten gehören unter Anderem: das märchenhafte Schloss in Moszna, das aus Holz erbaute Jagdschloss in Antonin, die Residenz in Kórnik und ein reizender Landsitz in Gołuchów.

Die wichtigsten Städte des Landstrichs sind Poznań, Gniezno und Kalisz. Alle drei rühmen sich, sehr alt zu sein. Kalisz wurde bereits 142 n. Chr. als „Calisia“ am Bernsteinpfad erwähnt. Poznań (Posen), Gniezno (Gnesden) und eine Insel am See Lednickie gelten als die ältesten Hauptstädte Polens. An einem der erwähnten Orte empfing 966 der polnische Herzog Mieszko I. die Taufe. An jenem Tag wurde der polnische Staat in die Gemeinschaft Europas aufgenommen. Heute ist Posen mit 568.000 Einwohnern einer der größten Industrie- und Messestandorte Polens. Gniezno (70.000 Einwohner) ist wie vor 1000 Jahren der Sitz des wichtigsten katholischen Bistums Polens und am See Lednickie finden spektakuläre Treffen junger Christen statt.

Durch ihre abwechslungsreiche und lange Geschichte ist die Region sehr reich an Kunstwerken. Die wertvollsten sind jene, die aus der Entstehungszeit des polnischen Staates stammen. Als Beispiel ist die fast 1000 Jahre alte Bronzetür aus dem Dom zu Gniezno oder die romanischen Bauwerke in Trzemeszno und Strzelin zu nennen. Die Tür stellt sehr genau die Geschichte vom Hl. Wojciech Adalbert, dem Schutzheiligen Polens, dar. Es lohnt sich wirklich, hier eine Dienstreise um einen Ausflug zu verlängern.

Quelle: Polnisches Fremdenverkehrsamt Berlin

35 authentisch eingerichtete Zimmer stehen zur Verfügung. Jedes Zimmer ist anders eingerichtet und verfügt über LCD TV, Internetzugang, WLAN, Radio, KLimaanlage, Kabel-TV und Telefon.

Preisliste 2013

Doppelzimmer standard ab 200,00
Doppelzimmer Deluxe ab 240,00
Appartement (2 Erwachsene) ab 290,00
Appartement Deluxe (2 Erwachsene) ab 600,00
Studio (2 Erwachsene) ab 340,00
4-Bett Zimmer ab 380,00
6-Bett Zimmer ab 500,00

Tagespreise in Polnischer Zloty (PLN). Die Preise verstehen sich pro Zimmer und Tag.

Pałac Tłokinia ist durch seine besondere Lage der perfekte Ort, um Menschen für Meetings oder Tagungen, Produktpräsentationen oder Ausstellungen zusammen zu bringen. 

Der chaarmante Palast bietet den perfekten Rahmen für eine ganz besondere Hochzeitsfeier mit dem gewissen Extra an Stil und Atmosphäre.

 

 

Im Palast Restaurant können Sie bezaubernde Gerichte der polnischen und internationalen Küche genießen. Morgen erwartet Sie ein Frühstücksbuffet.

Pałac Tłokinia

Ul. Kościelna 46, 62-860 Tłokinia Kościelna

Unverbindliche Buchungsanfrage

Sie möchten sich unverbindlich ein Angebot für Ihren Wunschtermin erstellen lassen?

» zur unverbindlichen Buchungsanfrage

IN DER NÄHE

Auf dem Gelände des Einkaufs- und Kulturzentrum „Stary Browar“ (Alte Brauerei) im Stadtzentrum von Posen in Polen wartet auf Sie das Hotel Blow Up Hall 5050. Hotel Blow Up Hall

ul. Kościuszki 42, 61-891 Poznań

HOT_elarnia Hotel & SPA

ul. Morenowa 33, 62 - 040 Puszczykowo

Don Prestige Residence

Św. Marcin 2, 61-803 Poznań

NH Poznań Hotel

ul. Św. Marcin 67, 61-806 Poznań

Hotel Remes Sport & Spa

ul. Parkowa 48, 64-330 Opalenica

Platinum Palace Residence

ul. Reymonta 19, 61-791 Poznań