Unter dem gastfreundlichen Dach des UNICUS Hotels, an der Kreuzung der Straßen Floriańska und św. Marka in Kraków, verbinden sich die Wege der Reisenden, Businessleute, der Verliebten, der Weltneugierigen, Kultur- und Kunstliebhaber, und dieser, die hier ihre Erinnerungen und unvergessliche Erlebnisse auffrischen möchten.

Das moderne Boutiquehotel UNICUS befindet sich im Herzen der Krakauer Altstadt, nur 400 m vom Hauptmarkt und nur wenige Gehminuten von allen Sehenswürdigkeit der Altstadt sowie den eleganten Geschäften an der Promenade/ Straße Ulica Floriańska entfernt.

"Der Legende nach geht der Name auf den Fürsten Krak zurück, der im 7. Jahrhundert auf dem Wawelhügel wohnte. Von 1038 bis 1596 war Krakau Königsstadt. Bis heute gilt die Stadt für viele Polen als wichtigstes geistiges Zentrum des Landes. Für die nationale Identität hat Krakau einen ganz besonderen Stellenwert. Die Ernennung zur „Kulturstadt Europas" im Jahr 2000 drückte auch die internationale Bedeutung der Stadt aus. Heute ist Krakau mit rund 750.000 Einwohner die drittgrößte Stadt Polens und ein europäisches Kulturzentrum. Hier leben berühmte Künstler wie der Filmemacher Andrzej Wajda, der Komponist Krzystof Penderecki oder der Schriftsteller Stanislaw Lem.


Anreise/Verkehr

Krakau befindet sich ca. 600 km von Berlin entfernt. Nach Warschau sind es knapp 300 km. Per Auto ist die Stadt von Deutschland aus über die A 4 zu erreichen. Zurzeit sind nur die Strecken zwischen Wroclaw/Breslau und Opole/Oppeln sowie zwischen Katowice/Kattowitz und Kraków/Krakau vierspurig ausgebaut. Auf dem Autobahnteilstück von Katowice nach Kraków muss eine Maut gezahlt werden. In den nächsten Jahren wird die gesamte Strecke als vierspurig ausgebaut. Tägliche Direktflüge zwischen Frankfurt/M. und Krakau bietet die LOT. Wer von den übrigen deutschen Flughäfen anreist, muss in Warschau umsteigen. Der Flughafen von Krakau befindet sich in Balice, etwa 18 km westlich des Stadtzentrums. Von dort regelmäßige Busverbindung zum Hauptbahnhof. (Busse 152 und 208, ca. 45 Minuten Fahrtzeit). Per Bahn besteht eine tägliche Intercity-Verbindung von Hamburg über Berlin nach Krakau. Außerdem verkehrt ein Nachtzug zwischen Berlin und Krakau. Der Hauptbahnhof befindet sich nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Teile der historischen Altstadt sind für Pkws generell gesperrt, andere nur sehr eingeschränkt für Anwohner nutzbar. In Bereichen, die unmittelbar an die Altstadt grenzen, ist das Parken tagsüber gebührenpflichtig. Die Bereiche der historischen Altstadt und des ehemals jüdischen Viertels Kaziemierz sind am besten zu Fuß zu erschließen. Für weitere Wege gibt es ein gutes Netz an Straßenbahnen und Bussen. Der Preis für eine einfache Fahrt kostet 2,20 Zloty, ein Tagesticket 9 Zloty und ein Wochenticket 22 Zloty. Taxifahrten sind in der Regel preiswert. Da es keine vorgeschriebenen Tarife gibt, Vorsicht vor schwarzen Schafen, die vor allem an touristisch interessanten Plätzen auf Gäste warten. Unbedingt darauf achten, dass die Tarife von außen gut sichtbar ausgehängt sind. Der Grundpreis tagsüber beträgt zwischen 5 und 6 Zloty, der Kilometerpreis etwa 1,50 bis 2 Zloty. Seriös sind Taxen, die einer Kooperative angehören und auf dem Dach deutlich sichtbar die jeweilige Funknummer ( z.B. 96-61 oder 96-64) führen.

Mehr Infos

 

Zur Verfügung der Hotelgäste stehen:

  • 12 Einzelzimmer
  • 16 Doppelzimmer mit 2 Betten
  • 5 Doppelzimmer der Luxusklasse
  • 1 Appartement


Zimmerausstattung:

  • Klimaanlage
  • Internetanschluss
  • Satellitenfernsehen
  • Bügelset
  • Safe und Minibar
  • Tee- und Kaffeekocher
  • iPhone & iPod Soundsystem mit Radio und Weckfunktion

Jeder Tag im Hotel beginnt mit dem überall verströmenden Wohlgeruch frisch gemahlenen Kaffees und mit einem leckeren Frühstück. Der Küchenchef gibt sich alle erdenkliche Mühe, um selbst dem anspruchsvollen Gaumen der Gäste gerecht zu werden. Auf den Tisch gezauberte kühne Speisenkompositionen und behagliche Atmosphäre der eigenartig gestalteten Keller eignen sich ausgezeichnet für die Organisierung:

  • eines Businesslunches
  • eines vorzüglichen Abendbrotes
  • eines hervorragenden Mittagessens im Kreise der Familie
  • einer unvergesslichen Integrationsveranstaltung

 


Einzelzimmer ab 425,00
Doppelzimmer ab 510,00
Doppelzimmer LUX ab 590,00


Tagespreise in Polnischer Zloty (PLN). Die Preise verstehen sich pro Zimmer und Tag inkl. Frühstück! Darüber hinaus ohne Aufpreis Nutzung von: Sauna, Fitnessraum, kabellosen Internetzugang im ganzen Hotel

Im ersten Stock wurde für die Hotelgäste eine Stelle zur aktiven Erholung und zur beruhigenden Entspannung eingerichtet. Möchten Sie einen Tag herrlich beginnen, dann schlagen wir Ihnen ein Training vor, verbunden mit Ausblick über erwachendes Krakau. Eine kleine Fahrradtour sowie einige tiefe Atemzüge lassen Sie einen neuen Tag in Kraków energievoll begrüßen. Am abend empfehlen wir erfrischende und entspannende Erholung in der Hotelsauna und wohltuende Aromatherapie.

In zauberhaften Kellern lokalisierte Konferenzräumlichkeit sichert entsprechende Bedingungen für die Organisierung von kleinen Konferenzen, Treffen, Schulungen und Veranstaltungen für ca. 30-köpfige Gruppen.



Ausstattung der Konferenzräume:

  • Projektor
  • Flipchart
  • Leinwand
  • kabelloser Internetzugang

 

Hotel Unicus

ul. Floriańska 35 / Św. Marka 20, 31-020 Kraków

Unverbindliche Buchungsanfrage

Sie möchten sich unverbindlich ein Angebot für Ihren Wunschtermin erstellen lassen?

» zur unverbindlichen Buchungsanfrage

IN DER NÄHE

The Bonerowski Palace

Ul. Świętego Jana 1, Rynek Główny 42 31-013 Kraków

Queen Boutique Hotel

ul. Józefa Dietla 60, 31-039 Kraków

Modrzewie Park Hotel

Park Górny 2, 34-460 Szczawnica

NoNameLuxuryHotel&Spa

ul. Leśna 46, 34-442 Łapsze Niżne Poland

Hotel Copernicus

ul. Kanonicza 16, 31-002 Kraków

Dwór Sieraków

Sieraków 233, 32-410 Dobczyce