5-Sterne-Art Hotel Niebieski bietet ganz neue Qualität im Bereich der Funktionalität und der Gastfreundlichkeit der Hotelzone. Ein Ambiente zum Wohlfühlen, traumhaft schön, sehr modern eingerichtete Zimmer und Suiten schaffen eine echte Wohlfühlatmosphäre. Eine Ergänzung der netten Atmosphäre und Komfort-Bedingungen ist das im Herzen des Hotels situierte Wellness-Institut Vanilla Spa. In dessen intimen Räumen kann man den Körper regenerieren, den Geist ausruhen lassen und gute Laune wiedergewinnen, die in Fülle täglicher Pflichten manchmal verlorengeht. Die wohltuende Wirkung der Kosmetikbe-handlung wird durch Bio-Häppchen vom Hotelrestaurant Vanilla Sky unterstützt. Der Stolz von Vanilla Sky sind nicht nur auf Öko-Produkten basierende leichte und erlesene Gerichte der Fusionsküche, sondern auch das Konzertklavier Yamaha Grand Touch. Hotelgäste und Stammgäste des Restaurants können dessen idealen Klang bei Live-Konzerten genießen. Doch Art Hotel Niebieski sind nicht nur schöne Räume, raffinierte Küche und exklusive Spa-Behandlung. Zugrunde des Entwurfs lag die Idee, dass ein nicht nur menschen- sondern auch naturfreundlicher Platz geschaffen wird, deswegen verfügt das Gebäude über eigene Wasseraufbereitungsanlage und BMS-Anlage, die Energieersparnis ermöglicht – alles für das Gleichgewicht der Natur.

Krakau

Der Legende nach geht der Name auf den Fürsten Krak zurück, der im 7. Jahrhundert auf dem Wawelhügel wohnte. Von 1038 bis 1596 war Krakau Königsstadt. Bis heute gilt die Stadt für viele Polen als wichtigstes geistiges Zentrum des Landes. Für die nationale Identität hat Krakau einen ganz besonderen Stellenwert. Die Ernennung zur „Kulturstadt Europas" im Jahr 2000 drückte auch die internationale Bedeutung der Stadt aus. Heute ist Krakau mit rund 750.000 Einwohner die drittgrößte Stadt Polens und ein europäisches Kulturzentrum. Hier leben berühmte Künstler wie der Filmemacher Andrzej Wajda, der Komponist Krzystof Penderecki oder der Schriftsteller Stanislaw Lem.


Anreise/Verkehr
Krakau befindet sich ca. 600 km von Berlin entfernt. Nach Warschau sind es knapp 300 km. Per Auto ist die Stadt von Deutschland aus über die A 4 zu erreichen. Zurzeit sind nur die Strecken zwischen Wroclaw/Breslau und Opole/Oppeln sowie zwischen Katowice/Kattowitz und Kraków/Krakau vierspurig ausgebaut. Auf dem Autobahnteilstück von Katowice nach Kraków muss eine Maut gezahlt werden. In den nächsten Jahren wird die gesamte Strecke als vierspurig ausgebaut. Tägliche Direktflüge zwischen Frankfurt/M. und Krakau bietet die LOT. Wer von den übrigen deutschen Flughäfen anreist, muss in Warschau umsteigen. Der Flughafen von Krakau befindet sich in Balice, etwa 18 km westlich des Stadtzentrums. Von dort regelmäßige Busverbindung zum Hauptbahnhof. (Busse 152 und 208, ca. 45 Minuten Fahrtzeit). Per Bahn besteht eine tägliche Intercity-Verbindung von Hamburg über Berlin nach Krakau. Außerdem verkehrt ein Nachtzug zwischen Berlin und Krakau. Der Hauptbahnhof befindet sich nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Teile der historischen Altstadt sind für Pkws generell gesperrt, andere nur sehr eingeschränkt für Anwohner nutzbar. In Bereichen, die unmittelbar an die Altstadt grenzen, ist das Parken tagsüber gebührenpflichtig. Die Bereiche der historischen Altstadt und des ehemals jüdischen Viertels Kazimierz sind am besten zu Fuß zu erschließen. Für weitere Wege gibt es ein gutes Netz an Straßenbahnen und Bussen. Der Preis für eine einfache Fahrt kostet 2,20 Zloty, ein Tagesticket 9 Zloty und ein Wochenticket 22 Zloty. Taxifahrten sind in der Regel preiswert. Da es keine vorgeschriebenen Tarife gibt, Vorsicht vor schwarzen Schafen, die vor allem an touristisch interessanten Plätzen auf Gäste warten. Unbedingt darauf achten, dass die Tarife von außen gut sichtbar ausgehängt sind. Der Grundpreis tagsüber beträgt zwischen 5 und 6 Zloty, der Kilometerpreis etwa 1,50 bis 2 Zloty. Seriös sind Taxen, die einer Kooperative angehören und auf dem Dach deutlich sichtbar die jeweilige Funknummer ( z.B. 96-61 oder 96-64) führen.

Quelle: Polnisches Fremdenverkehrsamt Berlin

Den Gästen von Hotel Niebieski stehen zur Verfügung stilvolle, komfortabel eingerichtete Zimmer von 25 m2 und Appartements von 45 und 55 m2. Einrichtung und Farbgebung sind nach dem Schema "Stadt/Fluss" unterschiedlich. Die Zimmer von der Flussseite wurden in leichter und heller Farbgebung weißer Eiche entworfen. Südliche Lage gewährt einzigartige Aussicht - die Appartements im 4. Stockwerk haben Terrassen, von denen man das prachtvolle Panorama des Wawel-Hügels genießen kann. Im Teil des Hotels, situiert von der Kościuszko-Strasse werden die Räume von dunkler wenge-Möbelumrandung betont. Das gesamte wird von einzigartigen Reliefs von Elżbieta Bień abgerundet. In jedem Zimmer gibt es eine Minibar, Elektro-Safe integriert mit Elektronikschloss, LDC 32"-Fernseher, satellitenanlage, Telefon und Internet. Komfortable und breite Betten mit Anti-Allegrie Decken und Kissen - alles damit sich die Gäste gleich komfortabel wie im eigenen Schlafzimmer fühlen.

 

Einzelzimmer (Fluss) ab 84,-
Einzelzimmer (Stadt) ab 84,-
EZ Terrasse, Fluss, IV Etage ab 125,-
Doppelzimmer (Fluss) ab 84,-
Doppelzimmer (Stadt) ab 84,-
DZ Terrasse, Fluss, IV Etage ab 143,-
Appartement City ab 237,-
Appartementt Sun ab 258,-
Zustelbett 33,-
EZ 3-Sterne-Standard ab 66,-
DZ 3-Sterne-Standard ab 66,-

Alle Preisangaben in Euro, 7% MwSt inklusive
Im Aufenthaltspreis Frühstücksbuffet
Kurtaxe: 1,60 PLN pro Person und Aufenthaltstag.
Parkstelle in der Tiefgarage: 7,5 EURO / Tag
Extra Frühstück: 12,- EUR
Kinderbett: 10,- EUR / Nacht
Gebühr für einen Hund oder eine Katze: 10, - EUR / Nacht
SONDERANGEBOT (gilt nicht für Suiten):
Nacht von Sonntag bis Montag (für mindestens 2 Übernachtungen): 50% der Preise.

Situiert im Herzen des Krakauer Stadtteils Salwator Vanilla Sky Restaurant ist eine einzigartige Stelle auf der Gourmet-Karte von Krakau. Das Geheimnis von Menü, das leichte Gerichte der mediterranen Küche mit Elementen traditioneller polnischer Küche verbindet, sind Zutaten, die Sie in keinem anderen Restaurant finden. Gewählte Gerichte werden aus Produkten mit BIO-Zertifikat zubereitet, die vom Öko-Anbau kommen. Im Restaurant wird auch Vorort gebackenes traditionelles Gebäck serviert, und Saison-Neuheiten im Menü sind beste Gelegenheit, die Diät für eigene Blutgruppe oder Küche von 5 Verwandlungen zu kosten. Doch die Mahlzeit im Vanilla Sky-Restaurant ist nicht nur ein Reichtum vom überraschendem Geschmack, sondern auch atemberaubender visueller Eindruck. Direkte Verbindung mit der geräumigen Terrasse, die die Landschaft der Weichsel-Panorama bietet erlaubt die Wawel-Burg von einer ganz anderen Perspektive zu betrachten…


In geräumigen und eleganten Restaurant-Räumen können sogar 160 Personen empfangen werden, deswegen ist Vanilla Sky-Restaurant ein idealer Platz die wichtigsten Augenblicke im Kreis von Nächsten und Freunden zu feiern. Die Inneneinrichtung erlaubt sowohl ein feierliches Bankett als auch Tanzball zu veranstalten, weil ein intergraler Teil vom Saal professionell beschalltes und beleuchtetes Tanzparkett und Platz für eine Musikgruppe sind. Der Stolz von Vanilla Sky-Restaurant ist das Konzertklavier Yamaha Grand Touch, das in sich Mechanik, Klang und nicht vergehende Schönheit traditioneller Akustik-Instrumente mit Funktionalität und Vielseitigkeit digitaler Musiktechnologie vereint. Die Stammgäste des Restaurants können dessen idealen Klang bei Live-Konzerten und „Mittagessen am Klavier”genießen, die jeden Sonntag von 14.00 bis 16.00 Uhr stattfinden.

Das moderne Konferenzzentrum „Moon-River” im 3. Stockwerk des Hotels wurde mit dem Gedanken an Ansprüche der Business-Kunden projektiert. Der Komplex von zwei Sälen von einer Gesamtfläche von 110 m2 kann jederzeit verbunden oder geteilt werden, je nach Gruppe und Zweck. Den Benutzern steht technische Ausrüstung höchster Qualität zur Verfügung: 2 Multimedia-Projektoren, 2 Leinwände, Präsentationstafel, Beschallungssystem mit schnurlosen Mikrofonen und WiFi.

Das Hotelrestaurant Vanilla Sky garantiert schnelle und gute Catering-Bedienung in Form von reichem Kaffeepausen-Angebot (schon ab 18 PLN/Person) oder von einem breiten Lunchmenü (ab 50 PLN/Person). Die Inneneinrichtung erlaubt sowohl ein feierliches Bankett als auch Tanzball zu veranstalten, weil ein integraler Teil vom Saal professionell beschalltes und beleuchtetes Tanzparkett ist. Für einen Augenblick des Ausruhens sorgt die groβe Terrasse, von der man das malerische Panorama der Weichsel und des Stadtteils Salwator bewundern kann.


Der Besuch im Vanilla Spa ist ein unvergessliches Erlebnis für Geist und Seele. Das ist eine außergewöhnliche Gelegenheit, Ihre innere Ruhe und die tief steckenden körpereigenen Energiequellen wiederzuentdecken und zu aktivieren. Gehen Sie auf Sinnesreisen, die Ihren Geist befreien und Ihre Träume in Erfüllung bringen. Während wohltuender Behandlungen werden Sie durch unser Fachpersonal entsprechend stimuliert und motiviert, um vom Alltag abzuschalten und sich völlig bewusst, eingetaucht im Meer der Sinne, verwöhnen zu lassen.

Die erholsamen Momente werden durch leichte und gesunde Gerichte und exotische Mischungen verschiedener Kräuter- und Obstteesorten bereichert, die Ihre Lebenskräfte von innen fördern. Um die wohltuende Wirkung von Teemischungen zu stärken, wird Ihnen eine leichte, aus Bio-Produkten zubereitete Mahlzeit im Vanilla Sky Restaurant empfohlen. Für diejenigen Gäste, die wollen, dass Entspannungseffekte des Spa-Besuches länger anhalten, hat das Restaurant köstliche Saisonmenüs im Angebot, die reich an Vitaminen und Antioxidantien sind. Nur solche ganzheitlich zusammengestellten Regenerationsprogramme garantieren den wahren Genuss für Körper, Geist und Seele.



2-tägiges SPA-Paket für Damen
Die hochklassigen Beauty- Anwendungen im Vanilla Spa werden durch einen Bad- und Saunakomplex ergänzt, in dem Sie Ihren Körper natürlich entgiften und sich schwitzend gesund entspannen können.
mehr

Niebieski Art Hotel & Spa

ul. Flisacka 3, 30-114 Kraków

Unverbindliche Buchungsanfrage

Sie möchten sich unverbindlich ein Angebot für Ihren Wunschtermin erstellen lassen?

» zur unverbindlichen Buchungsanfrage

IN DER NÄHE

The Bonerowski Palace

Ul. Świętego Jana 1, Rynek Główny 42 31-013 Kraków

Queen Boutique Hotel

ul. Józefa Dietla 60, 31-039 Kraków

Modrzewie Park Hotel

Park Górny 2, 34-460 Szczawnica

NoNameLuxuryHotel&Spa

ul. Leśna 46, 34-442 Łapsze Niżne Poland

Hotel Copernicus

ul. Kanonicza 16, 31-002 Kraków

Dwór Sieraków

Sieraków 233, 32-410 Dobczyce