Schloss Fischbach ist eine der drei Sommerresidenzen des königlichen Hauses Hohenzollern, die das Hirschberger Tal im 19. Jahrhundert als Sommerfrische entdeckten.

In der gesamten Schlossanlage, in den sanierten Räumen des Hotels und des Restaurants von Schloss Fischbach spürt man die faszinierende Geschichte dieses Ortes.

Die historischen Innenräume wurden mit viel Liebe zum Detail renoviert. Stuckverzierungen, Parkettböden, Holztäfelungen aus dem 19. Jh., Renaissance-Deckenbalken, freigelegte Polychromie, Kamine, reich verzierte Kronleuchter, antikes Mobiliar und Gemälde ermöglichen eine Reise durch die vergangenen Epochen und machen das Hotel zur besonderen Empfehlung. Das Schlosshotel Fischbach ist optimal sowohl für einen längeren Aufenthalt als auch für eine Durch- oder Geschäftsreise.

Schloss Fischbach liegt im Hirschberger Tal im Südwesten Polens, in Niederschlesien. Die günstige Lage im Dreiländereck (Polen, Deutschland, Tschechien) ermöglicht es, die gesamte Region zu erkunden, die für viele Sehenswürdigkeiten, architektonische Denkmäler und vielseitige Landschaft bekannt ist.

Das Hirschberger Tal umgeben vier Gebirgszüge: das Riesengebirge, der Landeshuter Kamm, das Isergebirge und das Bober-Katzbach-Gebirge. Die Ortschaft Karpniki (Fischbach) liegt zu Füßen des Landeshuter Kamms, nur 11 km von Jelenia Góra (Hirschberg) entfernt.


Die nächstgelegenen Flughäfen:
Wrocław (Breslau) - ca. 120 km
Praha (Prag) - ca. 170 km
Dresden - ca. 160 km


Standard Zimmer
Die standard-Zimmer befinden sich in der 3. obersten Etage und bieten ein modernes Design mit einem Hauch Glamour von gestern. Die sichtbaren Dachbalken machen die Zimmer gemütlich und schaffen ein behagliches Wohnambiente.
Die exklusiv für die standard-Zimmer entworfenen Badezimmer verfügen über eine Dusche oder eine Badewanne.
Die Zimmer sind über das Treppenhaus erreichbar.

Ein besonderes Zimmer dieser Kategorie ist das Turmzimmer, das sich im ältesten Teil des Schlosses befindet. Etwas abgelegen bietet es Ruhe und Platz zum Wohlfühlen. Das Zimmer ist teilweise mit dem Aufzug erreichbar.

Junior Suite

Die geräumigen Junior Suiten sind gegliedert in einen Wohn- und Schlafbereich mit einem bequemen Doppelbett und zeichnen sich durch ihre ganz persönliche Note aus.
Die exklusiv für diese Hotelzimmer entworfenen Badezimmer verfügen über eine Dusche.
Die Junior Suiten befinden sich im 1. und 2. Obergeschoss und sind teilweise über das repräsentative Treppenhaus und teilweise mit dem Aufzug erreichbar.

Ein besonderer Wohnraum dieser Kategorie ist das Zimmer der Prinzessin Marianne, das im 19. Jh. ein Teil ihrer privaten Räume war. Die Holztäfelungen verleihen dem Zimmer Glanz und eine einzigartige Aura der Vergangenheit. Es befindet sich direkt über dem Haupteingang und vom Fenster genießen Sie einen Blick auf die geschwungene Brücke und die Schlossteiche.

Suite

Die Suiten bestehen aus zwei separaten Zimmern – einem Schlafzimmer mit einem bequemen Doppelbett und einem Wohnzimmer. Von den Zimmern genießen Sie den Blick auf die hügelige Landschaft und die Schlossteiche. Die exklusiv für diese Hotelzimmer entworfenen Badezimmer verfügen über eine Dusche.
Die Suiten befinden sich im 1. und 2. Obergeschoss und sind teilweise über das repräsentative Treppenhaus und teilweise mit dem Aufzug erreichbar.

Ein besonderer Wohnraum dieser Kategorie ist das Zimmer des Prinzen Wilhelm, das im 19. Jh. ein Bestandteil seiner privaten Räume war. Ein Teil freigelegter Polychromie an der Schlafzimmerwand lässt die Gäste sich in eine längst vergangene Zeit zurückversetzen.

Renaissance-Suite

Die großflächige Renaissance-Suite mit einem geräumigen Wohlfühl-Badezimmer mit Dusche und Badewanne separat ist das zweitgrößte Hotelzimmer. Sie bietet ein gehobenes Ambiente.
Die Suite ist in einen komfortablen Wohn- und Schlafbereich gegliedert und im Erker wurde ein Arbeitszimmer geschaffen.
Ein besonderer Augenschmaus sind bemalte Renaissance-Balkendecken aus dem 16. Jh., freigelegte Polychromie, Arazzo, Teppiche und stilvolles Mobiliar. Von der Suite genießen Sie einen Blick auf die hügelige Landschaft und die Schlossteiche.

Königs-Suite
Die Königs-Suite besteht aus zwei sorgfältig sanierten historischen Räumen – dem Blauen und Roten Zimmer, die der Mittelpunkt des Schlosses waren und für representative Zwecke des Hauses Hohenzollern genutzt wurden.

Die Suite ist das geräumigste Hotelzimmer, dessen Glasmalereien, Kronleuchter, Holztäfelungen aus dem 19. Jh., mit vergoldeten Sternen verzierte Decken und stilvolles Mobiliar ein besonderer Augenschmaus sind. Das Schlaf- und Wohnzimmer sind mit Blick auf die hügelige Landschaft und die Schlossteiche. Zur Suite gehört auch das zum Innenhof gelegene Vorzimmer mit dem Erker und einer Fensternische mit Sitzplätzen. Das exklusiv für diese Suite entworfene Badezimmer verfügt über eine Badewanne.
 
Dieses mit viel Liebe zum Detail sanierte Ambiente bietet eine Zeitreise in die Vergangenheit.
Die Suite befindet sich im 1. Obergeschoss und ist über das repräsentative Treppenhaus zugänglich.

 



Standard Zimmer
Preis für 2 Personen für 1 Übernachtung: 410 PLN
Preis für 1 Person für 1 Übernachtung: 290 PLN

Junior Suite
Preis für 2 Personen für 1 Übernachtung: 650 PLN
Preis für 1 Person für 1 Übernachtung: 450 PLN

Suite
Preis für 2 Personen für 1 Übernachtung: 690 PLN
Preis für 1 Person für 1 Übernachtung: 480 PLN

Renaissance Suite
Preis für 1 Übernachtung: 1200 PLN




Im Preis inbegriffen:
- Frühstück
- Minibar auf dem Zimmer befüllt mit Softgetränken
- Nutzung von Sauna und Dampfbad
- Fitnessraum
- Internetverbindung über WLAN
- Parkplatz

 

 

 

Das Restaurant von Schloss Fischbach wird bestimmt von wahren Liebhabern des guten Geschmacks. Ihre Erfahrung und ständige Suche nach neuen kulinarischen Ideen spielen eine wichtige Rolle beim Kreieren von Speisen. Im Restaurant wird polnische Küche mit internationalen Einflüssen serviert.  Die Gerichte zeichnen sich durch ihre Kreativität und Qualität auf dem höchsten Niveau aus.

Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss (Eingang im Schlossinnenhof) und besteht aus drei kleineren als Enfilade aneinandergereihten Räumen, die den Gästen viel Komfort und Privatgefühl bieten. Ausgewählte Stoffe, stilvolle Möbel und elegantes Tafelservice runden das einzigartige Ambiente ab.

Öffnungszeiten:
von Sonntag bis Donnerstag: von 12.00 bis 20.00 Uhr
von Freitag bis Samstag: von 12.00 bis 22.00 Uhr
Auf Wunsch bei einer früheren Tischreservierung verlängert das Restaurant die Öffnungszeiten.

Ein größeres Meeting oder ein ganz kleines Geschäftstreffen? Für jeden Anlass finden Sie bei uns die passende Räumlichkeit.
In unser Restaurant laden wir ein zum Lunch oder Mittagessen. Und wie wäre es mit dem Abendessen und anschließend einem Glas Wein in der Schlossbar oder dem Clubraum, wo man den Tag gemütlich ausklingen lassen kann?

Zwei Clubräume, d.h. das historische Stickereizimmer und die Bibliothek können exklusiv für Ihre Veranstaltung gemietet werden. Unser Team erarbeitet mit Ihnen den Ablauf der Veranstaltung ganz nach Ihren Wünschen. Gern organisieren wir für Sie ein Bankett, eine Firmenveranstaltung, eine kleine Tagung oder ein Meeting.

Drei gemütliche Restauranträume im Erdgeschoss und Clubräume im 1. Obergeschoss eigen sich gut für Empfänge, eine private Feierlichkeit, ein Klassentreffen, eine Firmenveranstaltung oder eine Coctailparty.

Das Schlosshotel Fischbach verfügt über 20 Zimmer und ist die geeignete Location für Events, Vereinsreise oder eine Familienfeier.
Die nächstgelegenen Flughäfen:
Wrocław (Breslau) - ca. 120 km
Praha (Prag) - ca. 170 km
Dresden - ca. 160 km

Das Schloss Fischbach befindet sich im Naturschutzgebiet Rudawy Janowickie (Landershuter Kamm) im Hirschberger Tal. In unmittelbarer Nähe gibt es viele Anziehungspunkte und Ausflugsziele, die ein echter Besuchermagnet sind. Das Schloss Fischbach bietet optimale Bedingungen um sich zu entspannen und ist ein guter Ausgangspunkt um die Gegend zu erkunden. Weiter finden Sie unsere Vorschläge für die Ausflüge in der Umgebung.
 
Das Riesengebirge mit seinem höchsten Gipfel - der Schneekoppe 1602 m ü. M. Zu jeder Jahreszeit ist das Riesengebirge reizend für Touristen und Besucher. Die vielen Wanderwege für alle Ansprüche machen es möglich, die Schneekoppe zu besteigen, die über dem Hirschberger Tal thront.
 
Der Landeshuter Kamm und die Falkenberge (Kreuzberg und Forstberg) mit vielen Wanderrouten und interessanten Felsengruppen
In den Falkenbergen gibt es viele zum Klettern geeignete Felsen (auf Wunsch ermöglichen wir Ihnen den Kontakt zu einem Kletterlehrer).
 
Das Schweizerhaus aus dem 19. Jahrhundert am Fuße der Falkenberge
Das Schweizerhaus wurde 1823 errichtet und diente zuerst als ein Jagdhaus. Heute befindet sich da eine Herberge und eine kleine Gastwirtschaft. Das ist ein sehr guter Ausgangspunkt für eine Wanderung. In der Nähe des Schweizerhauses gibt es einen Wanderknoten von fünf Wanderrouten.
 
Gut ausgebaute Radwege im Naturschutzgebiet Rudawy Janowickie (Landershuter Kamm)
Besonders empfehlenswert ist eine Radtour die historische Lindenallee entlang, die direkt vor dem Schlossgebäude anfängt. Auf diesem Weg bleibend kommen Sie zu einem weiteren ehemaligen Sommersitz des königlichen Hauses Hohenzollern.
 
Malerische bunte Seen
Eines der interessantesten Ausflugsziele im Naturschutzgebiet Rudawy Janowickie (Landeshuter Kamm) sind malerische bunte Seen. Bewundern kann man vier Seen in verschiedenen Farben: einen gelben, purpurfarbigen, himmelblauen und grünen. Die Seen entstanden da, wo die alten Abbauhohlräume mit Wasser gefüllt wurden.  Die charakteristische Färbung wurde durch verschiedene chemische Verbindungen verursacht.
 
Das Tal der Schlösser und Gärten
Die einzigartige Region im Hirschberger Tal mit ca. 30 Schloss- und Parkanlagen eingebettet in die natürliche Landschaft mit weitläufigen Wiesen und Waldgebieten.
 
Die Altstadt von Jelenia Góra (Hirschberg)
Den Ring von Hirschberg mit dem klassizistischen Rathaus umgeben 55 Bürgerhäuser mit komplett erhaltenen gewölbten Laubengängen. Es lohnt sich, durch die historische Altstadt zu flanieren und die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Zamek Karpniki / Schloss Fischbach

ul. Łąkowa 1, Karpniki, 58-533 Mysłakowice

Unverbindliche Buchungsanfrage

Sie möchten sich unverbindlich ein Angebot für Ihren Wunschtermin erstellen lassen?

» zur unverbindlichen Buchungsanfrage

IN DER NÄHE

Taras Tarczyn

Tarczyn 16 59-610 Wlén

Folwark Wrzosówka

Kłopotnica 20, 59-630 Mirsk

Pałac Kamieniec

Kamieniec 47 k/Kłodzka, 57-300 Kłodzko

Grape Hotel & Restaurant

ul. Parkowa 8, 51-616 Wrocław

Schlosshotel in Schlesien Pałac Pakoszów (Schloss Wernersdorf)

Piechowice, ul. Zamkowa 3, 58-573 Piechowice

Hotel Pałac Jugowice

ul. Główna 4,58-321 Jugowice