E-Magazin jetzt online!

Polen ist modern und peppig. Diese Erkenntnis hat sich spätestens seit der Fußball-EM im vergangenen Jahr durchgesetzt, bei der wir Polen unsere Gastfreundschaft unter Beweis stellen konnten. Wie faszinierend unser Land ist, zeigt auch das neue Polen-Magazin, welches das Polnische Fremdenverkehrsamt vor kurzem herausgegeben hat. Pünktlich zur ITB 2013 erschien das 56 Seiten starke Heft in einer Auflage von 30.000 Exemplaren und sorgte schon auf der Messe für Begeisterung. Das Layout spiegelt ein zeitgemäßes Bild Polens wider. Die geschmackvoll gestalteten Seiten passen sehr gut zu den informativen Texten und dem innovativen Konzept. Das Image des heutigen, des modernen Polens, wie es in den letzten Jahren auch schon viele Deutsche mit Begeisterung kennen gelernt haben wird hier angemessen repräsentiert.


Das neue Konzept verzichtet absichtlich auf typisch touristische Themen. Stattdessen wird Polen aus verschiedenen, oft überraschenden Perspektiven gezeigt. Leser erfahren etwas zur Entwicklung des polnischen Industriedesigns in den letzten 100 Jahren, bekommen Literatur-Tipps, entdecken lokale Bierbrauereien oder begeben sich mit dem Fiat Polski 126p auf eine Reise in die Vergangenheit.


Auch wenn das Magazin kein klassisches Destinationsmagazin ist, so weckt doch jeder Artikel die Lust auf eine Reise ins Nachbarland. Umfangreiche ergänzende Informationen bieten zusätzlich nützlichen Mehrwert für unterwegs.

e-Magazin